Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Nützlinge

Einige Insekten sind für die Menschen sehr wichtig:
  • Als Nahrungslieferanten
    • Ca. 500 Insekten-Arten werden intensiv in der Welt als Nahrung verwendet, besonders in Zentral- und Südafrika, Asien, Australien und Lateinamerika. Insekten haben höhere Nährwerte als pflanzliche Nahrung und sind Protein- und Eiweiß-Lieferanten.
      In der westlichen Welt spielen Insekten als Nahrung nur eine geringe Rolle.
      Ausnahme: Honig der Bienen (siehe: Bienenkunde).
  • Als Rohstofflieferanten
    • Honigbienen: Bienenwachs, Weiselfuttersaft, Bienengift;
    • Seidenspinner: Seide.
 
Honig: ein Produkt der Bienen

Seidenspinner: Lieferant der Seide
 
  • Als Blütenbestäuber
    • Bienen, einschließlich Hummeln;
    • Schmetterlinge;
    • Schwebfliegen.
  • Als Schädlingsvertilger (Nützlinge im engeren Sinne)
    • Marienkäfer und ihre Larven ernähren sich von Blattläusen;
    • Die Larven der Florfliegen fressen Blattläuse;
    • Der Vierpunkt-Aaskäfer vertilgt Raupen von Forstschädlingen.
  • Als Bodenverbesserer
    • Mistkäfer ernähren sich von Mist und beseitigen diesen;
    • Fliegenmaden ernähren sich von Aas;
    • Bodeninsekten lockern den Boden auf und fördern die Humusbildung.
  • Einige Insekten dienen dem Menschen für sehr ausgefallene Anwendungen:

    • 'Ameiseneier' (in Wirklichkeit Ameisenpuppen) werden als Futter für Zierfische verkauft;
    • In Kroatien hat man versucht, Honigbienen zum Aufspüren von Landminen einzusetzen, indem man ihren hoch sensiblen Geruchssinn auf den charakteristischen Geruch des Sprengstoffs trainiert.
    • In Mexico und auf Lanzerotte wird an Opuntien die Cochenillelaus, eine Schildlaus, gezüchtet und zur Gewinnung des roten Farbstoffs Karmin verwendet. Dieser Farbstoff wird in der Kosmetik, in der Lebensmittelchemie und in der Mikroskopie angewandt.
    • Früher konnte man auf Jahrmärkten und anderen Volksfesten den 'Flohzirkus' besuchen, wo kleine Kunststücke von 'dressierten' Flöhen vorgeführt wurden.
    • Einige Insekten spielen in Zeichentrickfilmen eine große Rolle und dienen so der Unterhaltung ganzer Kindergenerationen. Man denke nur an die unvergessliche Biene Maja, die es vom Kinderbuch zum Filmklassiker geschafft hat. Auch andere Insekten sind dort vertreten: Puck die Fliege, Fritz der Schmetterling, Fridolin der Borkenkäfer, Peppi der Rosenkäfer und Hans Christoph der Brummer.
     
    Wagenrennen in einem Flohzirkus

    Zum Seitenanfang
     nächste Seite
     vorherige Seite

     nächstes Kapitel
     vorheriges Kapitel

     Glossar
     Index
    e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017