Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Erdwanzen (Cydnidae)



Schwarzweiße Erdwanze
Erdwanzen
  • haben einen mäßig gewölbten, ovalen Körper;
  • haben einen halbkreisförmigen Kopf;
  • haben 5-gliedrige Fühler, die beim Graben unter dem Halsschild geborgen werden;
  • haben ein Schildchen, das wenigstens bis zur Mitte des Hinterleibs reicht;
  • haben kurze, kräftige Beine, deren Schenkel abgeplattet und mit Dornen besetzt sind;
  • haben Vorderbeine, deren Schienen zum Graben eingerichtet sind;
  • können sich eingraben;
  • sind überwiegend Pflanzensaftsauger und saugen meist am Wurzelhals ihrer Wirtspflanzen;
  • enthalten aber auch Arten, die sich räuberisch ernähren;
  • können durch Flügelreiben ein zirpendes Geräusch erzeugen;
  • entwickeln sich über 5 Stadien, wobei die Larven den erwachsenen Wanzen immer ähnlicher werden;
  • umfassen weltweit etwa 600 Arten;
  • umfassen in Mitteleuropa etwa 18 Arten.
Zum Seitenanfang
 nächste Seite
 vorherige Seite

 Glossar
 Index
Sind Sie an Informationen über einzelne Erdwanzen-Arten interessiert, wählen Sie diese Art auf der Auswahl-Seite aus!
e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017