Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Höhlenschrecken (Rhaphidophoridae)



Gewächshausschrecke
Höhlenschrecken
  • gehören zu den Langfühlerschrecken (Ensifera);
  • haben einen buckligen Körper;
  • besitzen keine Flügel;
  • besitzen keine Hörorgane;
  • leben meist in Höhlen oder an anderen dunklen, feuchten Orten;
  • kommen vor allem im Mittelmeerraum und in den Tropen vor;
  • umfassen weltweit etwa 550 Arten;
  • umfassen in Europa etwa 30 Arten;
  • umfassen in Deutschland nur 2 eingeschleppte Arten.
Zum Seitenanfang
 nächste Seite
 vorherige Seite

 Glossar
 Index
Sind Sie an Informationen über einzelne Höhlenschrecken-Arten interessiert, wählen Sie diese Art auf der Auswahl-Seite aus!
e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017