Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Afrikanischer Mondspinner
Afrikanischer Mondspinner  
Ordnung : Schmetterlinge
Familie : Augenspinner
deutscher Name : Afrikanischer Mondspinner
wissenschaftlicher Name : Argema mimosae
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 100 mm
Bild vergrößern  Foto: Schetterlingspark Fehmarn (S-H) April 2015 K. Gnaß  

Kennzeichen:
Die Falter (siehe Bild oben) haben gelbe bis grüngelbe Flügel. Auf jedem Flügel befindet sich ein brauner Augenfleck. Die Vorderkante der Vorderflügel ist braun bis fast schwarz. An den Hinterflügeln befindet sich ein langer brauner Schwanzanhang. Die Unterseite (siehe Bild 2) gleicht der Oberseite.
Flügelspannweite:
120 - 130 mm
Lebensraum:
Tropischer Wald.
Entwicklung:
Die Raupen sind grün mit grünen oder gelben Warzen auf dem Rücken, die Borsten tragen.
Ernährung:
Elefantenbaum.
Verbreitung:
Afrika (südlich des Äquators).

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2018