Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Tachina ursina
Tachina ursina  
Ordnung : Zweiflügler
Familie : Raupenfliegen
deutscher Name : nicht bekannt
wissenschaftlicher Name : Tachina ursina
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 20 mm
Bild vergrößern  Foto: Hamburg-Rissen - Forst Klövensteen April 2011 K. Gnaß  

Kennzeichen:
Die Fliegen sind braunschwarz gefärbt und blaßgelb oder weißlich behaart. Auf dem Hinterleib befinden sich zwischen den Segmenten weiße Querlinien und an den Seiten der vorderen Segmente orangebraune Flecken.
Körperlänge:
9 - 16 mm
Lebensraum:
Warme Waldränder.
Entwicklung:
Die Fliegen findet man von März bis Mai.
Ernährung:
Fliegen ernähren sich von Nektar, Larven parasitisch in Raupen (Wirte unbekannt).
Verbreitung:
Europa.



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017