Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Tachina lurida
Tachina lurida  
Ordnung : Zweiflügler
Familie : Raupenfliegen
deutscher Name : nicht bekannt
wissenschaftlicher Name : Tachina lurida
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 17 mm
Bild vergrößern  Foto: Bergkamen (NRW) April 2019 A. Ley  

Kennzeichen:
Das Aussehen ist hummelartig. Auf dem rotbraunem Schildchen befinden sich 2 starke Borsten, die gekreuzt sind. Der Hinterleib trägt auf den vorderen Segmenten orangefarbene Seitenflecke. Der Hinterleib ist mit schwarzen Borsten besetzt, aber auch mit normalen goldgelben Haaren. Die Beine sind rotgelb mit schwarzen Schenkeln. (Siehe auch Bild 2)
Körperlänge:
8 - 14 mm
Lebensraum:
Laubwälder, Gebüsche.
Entwicklung:
Die Fliegen findet man von April bis Juni.
Ernährung:
Fliegen von Nektar und Honigtau, Larven als Parasiten bei verschiedenen Nachtfalterraupen.
Verbreitung:
Europa (außer Nordeuropa).

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2019