Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Striemen-Raubfliege
Striemen-Raubfliege  
Ordnung : Zweiflügler
Familie : Raubfliegen
deutscher Name : Striemen-Raubfliege
wissenschaftlicher Name : Neomochtherus pallipes
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 16 mm
Bild vergrößern  Foto: Drahendorf (Bra) B. Nickel  

Kennzeichen:
Die Fühler sind ganz schwarz. Der Knebelbart besteht aus schwarzen und weißen Borsten. Die Beine sind rostgelb und haben an Schienen und Tarsengliedern verdunkelte Spitzen. Die Flügel sind schwach gelblich mit breiter grauer Spitzentrübung. Der dunkle Hinterleib ist an den Segmenträndern grau.
Körperlänge:
13 - 15 mm
Lebensraum:
Südexponierte Waldränder, vor allem auf Sandboden.
Entwicklung:
Die Fliegen findet man von Ende Juni bis Anfang September.
Ernährung:
Räuberisch von Insekten.
Verbreitung:
-



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017