Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Garten-Raubfliege
Garten-Raubfliege  
Ordnung : Zweiflügler
Familie : Raubfliegen
deutscher Name : Garten-Raubfliege
wissenschaftlicher Name : Neomochtherus geniculatus
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 18 mm
Bild vergrößern  Foto: Drahendorf (Bra) B. Nickel  

Kennzeichen:
Die Behaarung des Hinterkopfes und der Backenbart sind reinweiß. Die Flügel sind glasklar mit grauer Spitzentrübung. Die Schenkel sind schwarz, Schienen und Tarsen rotgelb mit schmal schwarz gefärbten Spitzen. Die Hinterleibssegmente haben oben große braune Sattelflecke, so dass nur schmale Hinter- und Seitenränder grau sind. (Siehe auch Bild 2)
Körperlänge:
12 - 16 mm
Lebensraum:
Mischwälder (insbesondere deren Ränder), Parks.
Entwicklung:
Die Fliegen findet man von Juni bis September.
Ernährung:
Räuberisch von Insekten (siehe Bild oben).
Verbreitung:
-

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017