Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Alabasterfliege
Alabasterfliege  
Ordnung : Zweiflügler
Familie : Raubfliegen
deutscher Name : Alabasterfliege
wissenschaftlicher Name : Pamponerus germanicus
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 20 mm
Bild vergrößern  Foto: Schönow (Bra) Mai 2007 W. Funk  

Kennzeichen:
Die Fliege ist breit gebaut und braun gefärbt. Die Flügel sind bräunlich getrübt. Die Schenkel sind schwarz, die Schienen und Tarsen sind gelblich. Die Hinterränder der Segmente sind grau (siehe auch Bild 2).
Körperlänge:
18 - 21 mm
Lebensraum:
Waldränder, Heidegebiete, Sand- und Kiesgruben.
Entwicklung:
Die Fliegen findet man von Mai bis Juli.
Ernährung:
Räuberisch von anderen Insekten.
Verbreitung
Europa.

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017