Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Säbel-Raubfliege
Säbel-Raubfliege  
Ordnung : Zweiflügler
Familie : Raubfliegen
deutscher Name : Säbel-Raubfliege
wissenschaftlicher Name : Dysmachus trigonus
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 30 mm
Bild vergrößern  Foto: Drahendorf (Bra) August 2005 B. Nickel  

Kennzeichen:
Der Knebelbart ist hauptsächlich aus weißen Borsten zusammengesetzt, die von spärlichen schwarzen Haaren eingefaßt sind. Die Flügel sind schwach gelblich eingefärbt. Der Hinterleib ist etwa 1,5 mal so lang wie der Brustabschnitt.
Körperlänge:
10 - 15 mm
Lebensraum:
Trockene sandige Bereiche mit spärlicher Vegetation wie Magerrasen, Heideflächen, Brachflächen.
Entwicklung:
Die Flugzeit erstreckt sich von Mai bis August.
Ernährung:
Räuberisch von anderen Insekten (siehe Bild 2).
Verbreitung:
-

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017