Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Berserkerfliege
Berserkerfliege  
Ordnung : Zweiflügler
Familie : Raubfliegen
deutscher Name : Berserkerfliege
wissenschaftlicher Name : Echthistus rufinervis
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 28 mm
Bild vergrößern  Foto: Kienbaum (Bra) Juni 2013 J. Renner  

Kennzeichen:
Das Gesicht ist graugelb bestäubt. Der Knebelbart besteht aus dichten gelblichen Borsten mit einigen schwarzen Borsten oben. Die Brust ist messinggelb bestäubt und besitzt einen dunkelbraunen Mittelstreifen, der durch eine schmale gelbliche Linie geteilt ist. Der Hinterleib ist gelbgrau bestäubt, nur die Hinterränder der Segmente sind heller. Die Flügel sind gelblich von goldgelben Adern durchzogen. Die Schenkel sind glänzend schwarz, die Schienen rot.
Körperlänge:
20 - 25 mm
Lebensraum:
Sandige Biotope, trockene Wiesen.
Entwicklung:
Die Fliegen findet man von Mai bis Juli. In dieser Zeit findet auch die Paarung (siehe Bild 2) statt.
Ernährung:
Räuberisch.
Verbreitung:
Südeuropa, Mitteleuropa, Asien.

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017