Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Sauerdorn-Bohrfliege
Sauerdorn-Bohrfliege  
Ordnung : Zweiflügler
Familie : Bohrfliegen
deutscher Name : Sauerdorn-Bohrfliege
wissenschaftlicher Name : Rhagoletis meigenii
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 8 mm
Bild vergrößern  Foto: Halstenbek (S-H) Juni 2015 K. Gnaß  

Kennzeichen:
Die Fliegen sind orangegelb gefärbt. Ihr Schildchen ist gelb. Ihre Flügel weisen eine charakteristische dunkle Flügelzeichnung auf. Die Weibchen (siehe Bild oben) besitzen einen schwarzen Legebohrer.
Flügellänge:
3,7 - 5 mm
Lebensraum:
Wo Sauerdorn oder Mahonien wachsen.
Entwicklung:
Die Männchen sitzen oft auf den Futterpflanzen und versuchen durch 'Winken' mit den Flügeln Weibchen anzulocken. Die Larven leben in den Früchten der Futterpflanzen.
Ernährung:
Sauerdorn, Mahonie.
Verbreitung:
Europa (außer Südeuropa), Nordamerika (eingeschleppt).



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017