Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Sauerdorn-Bohrfliege
Sauerdorn-Bohrfliege  
Ordnung : Zweiflügler
Familie : Bohrfliegen
deutscher Name : Sauerdorn-Bohrfliege
wissenschaftlicher Name : Rhagoletis meigenii
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 8 mm
Bild vergrößern  Foto: Halstenbek (S-H) Juni 2015 K. Gnaß  

Kennzeichen:
Die Fliegen sind orangegelb gefärbt. Ihr Schildchen ist gelb. Ihre Flügel weisen eine charakteristische dunkle Flügelzeichnung auf. Die Weibchen (siehe Bild oben) besitzen einen schwarzen Legebohrer, der den Männchen (siehe Bild 2) fehlt.
Flügellänge:
3,7 - 5 mm
Lebensraum:
Wo Sauerdorn oder Mahonien wachsen.
Entwicklung:
Die Männchen sitzen oft auf den Futterpflanzen und versuchen durch 'Winken' mit den Flügeln Weibchen anzulocken. Die Larven leben in den Früchten der Futterpflanzen.
Ernährung:
Sauerdorn, Mahonie.
Verbreitung:
Europa (außer Südeuropa), Nordamerika (eingeschleppt).

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2021