Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Phasia aurulans
Phasia aurulans  
Ordnung : Zweiflügler
Familie : Raupenfliegen
deutscher Name : nicht bekannt
wissenschaftlicher Name : Phasia aurulans
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 12 mm
Bild vergrößern  Foto: Hannover - Groß-Buchholz (NS) September 2014 H. Leunig  

Kennzeichen:
Vor dem Schildchen befindet sich ein großer goldgelber Bereifungsfleck. Der Hinterleib ist schwarz oder blau glänzend mit unterschiedlich großen rötlichgelben Zonen und einem goldfarbenen Bereifungsfleck in der hinteren Hälfte des 5. Hinterleibsegmentes.
Körperlänge:
7 - 9 mm
Lebensraum:
Trockene Wiesen.
Entwicklung:
Die Fliegen leben von Juni bis Oktober.
Ernährung:
Die Larven leben als Parasiten der Stachelwanze Elasmucha lateralis.
Verbreitung:
Europa, Asien (bis Japan), Nordamerika.



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017