Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Kleine Wolfsfliege
Kleine Wolfsfliege  
Ordnung : Zweiflügler
Familie : Raubfliegen
deutscher Name : Kleine Wolfsfliege
wissenschaftlicher Name : Molobratia teutonus
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 50 mm
Bild vergrößern  Foto: Nordkatalonien (Spanien) Mai 2008 M. Wulf  

Kennzeichen:
Das gewölbte Gesicht ist goldgelb bestäubt und in seiner unteren Hälfte mit langen, in seiner oberen Hälfte mit kurzen gelben Borsten bedeckt. Die Fühler sind gelbrot, die Basalglieder und der Griffel oft bräunlich. Die Brust ist schwarz mit gelber Zeichnung. Die Beine sind rotgelb, die Füße (Tarsen), die Vorderschienen, die Spitzen der Mittel- und Hinterschienen sowie die Kniegelenke sind schwarz. Der Hinterleib ist schwarz und trägt kleine weiß bestäubte Flecken.
Körperlänge:
15 - 22 mm
Lebensraum:
Feuchte Wiesen, Viehweiden; Ebene bis Gebirge (1100 m).
Entwicklung:
Die Fliegen findet man von Mai bis August.
Ernährung:
Räuberisch.
Verbreitung:
Südeuropa, Mitteleuropa.



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017