Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Kleine Schwebfliege
Kleine Schwebfliege  
Ordnung : Zweiflügler
Familie : Schwebfliegen
deutscher Name : Kleine Schwebfliege
wissenschaftlicher Name : Syrphus vitripennis
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 11 mm
Bild vergrößern  Foto: Hannover (NS) März 2020 A. Linke  

Kennzeichen:
Der Hinterleib ist mattschwarz mit 3 gelben Binden, von denen die erste in der Mitte unterbrochen ist. Damit ähnelt sie sehr der Großen Schwebfliege. Zur Unterscheidung dient die Färbung der Hinterschenkel: Während sie bei der Großen Schwebfliege gelb gefärbt sind, haben die Hinterschenkel der Kleinen Schwebfliege beim Männchen zu 3/4 eine schwarze Färbung und beim Weibchen zu über 2/3 schwarze Färbung. Beim Männchen (siehe Bild oben und Bild 2) stoßen die Augen zusammen, während sie bei den Weibchen durch die Stirn getrennt sind.
Körperlänge:
9 - 11 mm
Lebensraum:
Weit verbreitet.
Entwicklung:
Die Fliegen findet man von März bis Oktober in mehreren Generationen.
Ernährung:
Larven ernähren sich räuberisch von Blattläusen.
Verbreitung:
Europa, Asien (bis Japan).

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2020