Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Helle Stiel-Dickkopffliege
Helle Stiel-Dickkopffliege  
Ordnung : Zweiflügler
Familie : Dickkopffliegen
deutscher Name : Helle Stiel-Dickkopffliege
wissenschaftlicher Name : Physocephala vittata
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 15 mm
Bild vergrößern  Foto: Wallis (Schweiz) Juni 2018 H. Otto  

Kennzeichen:
Die Brust ist schwarz mit rotbraunem Schildchen. Der Hinterleib ist lang gestielt und kann sehr variabel gefärbt sein. Am Flügelvorderrand befindet sich ein braunes Band. Die Schienen sind hellgelb gefärbt.
Körperlänge:
9 - 16 mm
Lebensraum:
Weit verbreitet, z. B. Wiesen und Wegränder.
Entwicklung:
Die Fliegen findet man von Mai bis August.
Ernährung:
Fliegen von Nektar und Pollen, Larven als Parasiten verschiedener Wespen, Bienen- und Hummelarten.
Verbreitung:
Europa, Nordafrika, Asien (Zentral- und Südasien).



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2019