Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Gemeine Mordfliege
Gemeine Mordfliege  
Ordnung : Zweiflügler
Familie : Raubfliegen
deutscher Name : Gemeine Mordfliege
wissenschaftlicher Name : Choerades marginata
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 16 mm
Bild vergrößern  Foto: Schönow (Bra) Juni 2006 W. Funk  

Kennzeichen:
Die Gesichtsmitte ist dicht goldgelb bis weißlichgelb behaart. Die Flügel sind an der Basis glasklar und zur Spitze bräunlich getrübt (siehe Bild 2). Die Beine sind schwarz und nicht besonders dicht gelb und schwarz behaart. Der Hinterleib ist bläulich schwarz, die Hinterränder der Segmente sind mit gelben Binden versehen.
Körperlänge:
10 - 16 mm
Lebensraum:
Offene Waldbiotope mit Totholz.
Entwicklung:
Die Fliegen findet man von Mai bis September.
Ernährung:
Räuberisch von Insekten.
Verbreitung:
-

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017