Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Zinnober-Mordfliege
Zinnober-Mordfliege  
Ordnung : Zweiflügler
Familie : Raubfliegen
deutscher Name : Zinnober-Mordfliege
wissenschaftlicher Name : Choerades ignea
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 40 mm
Bild vergrößern  Foto: Daubaner Wald (Sa) August 2013 M. Trampenau  

Kennzeichen:
Die seitliche Behaarung des Gesichtes bilden gelblichweiße Haare, der Knebelbart ist vorherrschend oder ganz weiß. Die Flügel sind glasklar, nur an der Spitze ganz schwach bräunlich. Der Hinterleib ist braunschwarz mit messinggelber Behaarung.
Körperlänge:
22 - 26 mm
Lebensraum:
Nadelwälder trockenwarmer Standorte.
Entwicklung:
Die Fliegen findet man von Juni bis September. Die Larven leben in Totholz.
Ernährung:
Räuberisch von Insekten.
Verbreitung:
Europa, Sibirien.



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017