Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Gebänderte Waldschwebfliege
Gebänderte Waldschwebfliege  
Ordnung : Zweiflügler
Familie : Schwebfliegen
deutscher Name : Gebänderte Waldschwebfliege
wissenschaftlicher Name : Volucella inanis
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 16 mm
Bild vergrößern  Foto: Nauders - Martawald (Tirol) August 2004 F. Köhler (D. Doczkal det.)  

Kennzeichen:
Das erste Hinterleibssegment ist schwarz, der übrige Hinterleib ist gelb und mit zwei breiten und einer schmaleren schwarzen Querbinde gezeichnet. Das Gesicht und die Stirn sind gelb und weisen auch eine gelbe Behaarung auf. Die Flügel sind gelb- und dunkelbraun getönt.
Körperlänge:
14 - 17 mm
Lebensraum:
Weit verbreitet.
Entwicklung:
Die Larven leben in Hornissen-, Wespen- und Hummelnestern. Die Fliegen trifft man von Mai bis September häufig auf Doldenblüten an.
Ernährung:
-
Verbreitung:
Europa, Sibirien, Zentralasien.

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017