Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Symmerus annulatus
Symmerus annulatus  
Ordnung : Zweiflügler
Familie : Ditomyiidae
deutscher Name : nicht bekannt
wissenschaftlicher Name : Symmerus annulatus
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 8 mm
Bild vergrößern  Foto: Arrild (Jütland, Dänemark) Juni 2015 K. Gnaß  

Kennzeichen:
Die Tiere haben einen Kopf mit nierenförmigen Komplexaugen und drei Ozellen. Die Fühler bestehen aus zwei Grundgliedern und 15 abgeplatteten Geißelgliedern. Beim Männchen (siehe Bild oben und Bild 2) ist der Rücken gelb und der Hinterrand der gelben Hinterleibssegmente schwarzbraun. Die Weibchen sind rostgelb gefärbt und haben getrübte Flügel mit grauer Behaarung.
Körperlänge:
7,5 - 8 mm
Lebensraum:
Wälder.
Entwicklung:
Die Mücken findet man von Mai bis November.
Ernährung:
Die Larven ernähren sich von Pilzmycel in faulendem Birkenholz.
Verbreitung:
Europa.

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017