Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Dioxyna bidentis
Dioxyna bidentis  
Ordnung : Zweiflügler
Familie : Bohrfliegen
deutscher Name : nicht bekannt
wissenschaftlicher Name : Dioxyna bidentis
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 3 mm
Bild vergrößern  Foto: Norderstedt (S-H) August 2011 M. Hirschmann  

Kennzeichen:
Die Fliegen haben einen graubraunen Körper. Auf den Flügeln tragen sie ein charakteristisches Muster aus dunklen Flecken. Die Beine sind braungelb gefärbt. Die Weibchen (siehe Bild oben) tragen einen schwarzen Legebohrer, der den Männchen (siehe Bild 2 und 3) fehlt.
Körperlänge:
2,5 - 3,0 mm
Lebensraum:
Offenes Gelände (Wiesen, Gärten).
Entwicklung:
Die Fliegen findet man von Juni bis September. Die Larven entwickeln sich in den Blütenköpfen von Korbblütlern.
Ernährung:
Larven von Korbblütlern wie Rainfarn, Margerite, Franzosenkraut, Zweizahn.
Verbreitung:
-

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017