Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Dinera ferina
Dinera ferina  
Ordnung : Zweiflügler
Familie : Raupenfliegen
deutscher Name : nicht bekannt
wissenschaftlicher Name : Dinera ferina
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 18 mm
Bild vergrößern  Foto: Behlendorf bei Mölln (S-H) Juni 2018 K. Gnaß  

Kennzeichen:
Die Fliegen sind schwarz gefärbt, silbrig bereift und stark beborstet. Der Hinterleib ist mit Schillerlocken bereift. Der Kopf ist höher als lang. Die Beine sind schwarz oder dunkelbraun.
Körperlänge:
8 - 14 mm
Lebensraum:
Waldränder, Kahlschläge, Wiesen.
Entwicklung:
Die Fliegen findet man von Juni bis September.
Ernährung:
Parasiten von Schröterlarven (Kopfhornschröter, Balkenschröter, Helops coeruleus, Kleiner Rehschröter, Großer Rehschröter).
Verbreitung:
Europa (bis Skandinavien).



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2018