Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Schmale Breitbauchschwebfliege
Schmale Breitbauchschwebfliege  
Ordnung : Zweiflügler
Familie : Schwebfliegen
deutscher Name : Schmale Breitbauchschwebfliege
wissenschaftlicher Name : Didea intermedia
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 12 mm
Bild vergrößern  Foto: Iserlohn (NRW) August 2011 W. Funk  

Kennzeichen:
Das Gesicht ist am Mittelhöcker und am Mundrand verdunkelt. Auf dem Hinterleib befinden sich gelbe Binden, die den Seitenrand nicht erreichen. Der Hinterleib ist relativ schmal. Am Flügel ist eine Ader in der Nähe der Flügelspitze tief eingebuchtet.
Körperlänge:
9 - 11 mm
Lebensraum:
Nadelwälder, Ebene und Gebirge.
Entwicklung:
Die Fliegen findet man von Mai bis September. Die Larven leben bei Blattläusen.
Ernährung:
Larven leben von Blattläusen. Fliegen besuchen Geißfuß, Disteln, Kriechender Hahnenfuß, Liguster.
Verbreitung:
Mitteleuropa.



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017