Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Cylindromyia bicolor
Cylindromyia bicolor  
Ordnung : Zweiflügler
Familie : Raupenfliegen
deutscher Name : nicht bekannt
wissenschaftlicher Name : Cylindromyia bicolor
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 18 mm
Bild vergrößern  Foto: Lauf (Bay) Mai 2011 W. Preller  

Kennzeichen:
Der Hinterleib ist zylindrisch geformt. Er ist rot gefärbt und trägt auf den beiden vorderen Segmenten einen schwarzen Längsstrich. Die Brust ist schwarz und grau bestäubt. (Siehe auch Bild 2)
Körperlänge:
11 - 14 mm
Lebensraum:
-
Entwicklung:
Nach der Paarung legen die Weibchen je ein Ei auf eine erwachsene Gartenwanze ab. Die kurz darauf aus dem Ei schlüpfende Larve bohrt sich in den Hinterleib des Wirtstieres und lebt dort als Parasit. Auch die Überwinterung findet im Wirt statt. Im Frühjahr verlassen die Larven den Wirt, der dann verendet. Die Larven verpuppen sich anschließend auf dem Boden.
Ernährung:
Parasitisch.
Verbreitung:
-

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017