Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Clusia flava
Clusia flava  
Ordnung : Zweiflügler
Familie : Clusiidae
deutscher Name : nicht bekannt
wissenschaftlicher Name : Clusia flava
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 8 mm
Bild vergrößern  Foto: Schenefeld (S-H) Mai 2014 K. Gnaß  

Kennzeichen:
Die Fliegen sind gelb gefärbt. Das Ozellendreieck ist schwarz, das Gesicht weißlich. Die Fühler sind gelb gefärbt, wobei allerdings die Vorderseite des 3. Gliedes schwarzbraun ist. Die Fühlerborste ist schwarz. Der Rücken ist gelb glänzend mit zwei braunen Längsstreifen. Die Flügel sind rauchig verdunkelt, die Schwingkölbchen (Halteren) weiß. Der Hinterleib ist gelb glänzend mit je zwei dunklen Flecken auf der Mitte des 2. - 5. Segmentes. Bei den Weibchen (siehe Bild oben, Bild 2 und 3) befindet sich am Ende des Hinterleibs ein kurzer, dunkler Legebohrer. Ihre Vorderfüße sind schwarzbraun.
Körperlänge:
5 - 6,5 mm
Lebensraum:
Wälder.
Entwicklung:
Die Larven leben unter Rinde oder in alten Käferbohrlöchern.
Ernährung:
-
Verbreitung:
Europa.

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017