Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Bibio varipes
Bibio varipes  
Ordnung : Zweiflügler
Familie : Haarmücken
deutscher Name : nicht bekannt
wissenschaftlicher Name : Bibio varipes
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 9 mm
Bild vergrößern  Foto: Hannover - Groß Buchholz (NS) Mai 2012 H. Leunig  

Kennzeichen:
Wie bei allen Haarmücken haben die Weibchen (siehe Bild oben und Bild 2) einen kleinen Kopf mit kleinen Augen. Außerdem haben die Weibchen Beine, die überwiegend rot gefärbt sind. Ihre Flügel sind hell bräunlich und haben keine schwarzen Adern. Die Männchen haben Augen, die fast den ganzen Kopf bedecken. Sie sind meist schwarz und an Kopf und Brust schwarz behaart. Es gibt aber auch Exemplare, die gelb behaart sind. Normalerweise sind die Schienen ihrer Hinterbeine orange oder braun, bei einigen Exemplaren sind aber auch schwarz.
Körperlänge:
ca. 10 mm
Lebensraum:
Waldränder und -lichtungen.
Entwicklung:
Die Fliegen findet man von April bis Juni. Die Larven leben im Boden.
Ernährung:
-
Verbreitung:
-

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017