Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Schwarze Augenfleck-Schwebfliege
Schwarze Augenfleck-Schwebfliege  
Ordnung : Zweiflügler
Familie : Schwebfliegen
deutscher Name : Schwarze Augenfleck-Schwebfliege
wissenschaftlicher Name : Eristalinus sepulchralis
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 10 mm
Bild vergrößern  Foto: Mayrhofen (Tirol) August 2008 W. Funk  

Kennzeichen:
Auffallenstes Merkmal sind die gelb/braun marmorierten Augen. Sonst ist die Fliege im wesentlichen schwarz, der Hinterleib zum Teil glänzend. Auf dem Rücken befinden sich 3 helle Längsstreifen. (Siehe auch Bild 2)
Körperlänge:
7 - 11 mm
Lebensraum:
Offenes Gelände in feuchten Gebieten.
Entwicklung:
Die Fliegen findet man von April bis September. Man trifft sie oft auf Blüten an, vor allem auf Korb- und Doldenblütlern. Die Larven entwickeln sich in schlammigen Gewässern oder in Schlick.
Ernährung:
-
Verbreitung:
Europa, West- und Nordafrika, Asien

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017