Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Atylotus rusticus
Atylotus rusticus  
Ordnung : Zweiflügler
Familie : Bremsen
deutscher Name : nicht bekannt
wissenschaftlicher Name : Atylotus rusticus
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 14 mm
Bild vergrößern  Foto: Lenzerwische - Elbtalaue (Bra) August 2011 H. Leunig  

Kennzeichen:
Der Kopf ist breiter als die Brust. Die Augen sind beim Männchen grün mit braunen Flecken. Die Fühler sind gelb mit braunen Spitzen. Ozellen sind nicht vorhanden. Auf dem Rücken befinden sich dunkle Streifen. Auf dem Hinterleib befinden sich helle und dunkle Haare, die ein Muster bilden.
Körperlänge:
11 - 16 mm
Lebensraum:
Feuchtgebiete.
Entwicklung:
Die Fliegen findet man von Juni bis September. Die Larven leben im Boden.
Ernährung:
Männchen von Pollen und Nektar, Weibchen von Blut, Larven räuberisch von kleinen Insekten.
Verbreitung:
Europa, Nordafrika, Asien.



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017