Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Achanthiptera rohrelliformis
Achanthiptera rohrelliformis  
Ordnung : Zweiflügler
Familie : Echte Fliegen
deutscher Name : nicht bekannt
wissenschaftlicher Name : Achanthiptera rohrelliformis
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 15 mm
Bild vergrößern  Foto: Juelsminde (Jütland, Dänemark) Juli 2013 K. Gnaß  

Kennzeichen:
Die Fliegen sind rotgelb gefärbt und stark beborstet. Auf dem Rücken befindet sich eine schwarze Längsstrieme, die grau gesäumt ist. Während beim Männchen die Augen fast zusammenstoßen, sind sie beim Weibchen (siehe Bild oben) breiter getrennt.
Körperlänge:
6 - 9 mm
Lebensraum:
Wespennester.
Entwicklung:
Die von den Weibchen abgelegten Eier enthalten eine voll entwickelte Larve, die unmittelbar nach der Eiablage schlüpft. Die Larven leben in den Nestern von Gemeinen Wespen, Deutschen Wespen und Hornissen. Die Entwicklungszeit dauert fast ein Jahr.
Ernährung:
Räuberisch und von toter organischer Substanz.
Verbreitung:
Europa, Asien (Zentralasien).



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017