Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Kräuter-Blattzikade
Kräuter-Blattzikade  
Ordnung : Zikaden
Familie : Zwergzikaden
deutscher Name : Kräuter-Blattzikade
wissenschaftlicher Name : Eupteryx melissae
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 8 mm
Bild vergrößern  Foto: Bremen Juli 2005 R. Husmann  

Allgemeines:
Durch das Saugen der Kräuter-Blattzikaden an Kräutern entstehen weiße Flecken, die bei starkem Befall zum totalen Ernteausfall führen können.
Kennzeichen:
Die Grundfärbung ist gelbgrün. Auf dem Kopf befinden sich 3 schwarze Flecken, zusätzlich 2 auf der oberen Stirn. Auf dem Halsschild befinden sich in der Mitte zwei schwarze Flecken und an den beiden Seiten je 3 Flecken. Die Vorderflügel haben braune Flecken und Zellumrandungen.
Körperlänge:
2,6 - 3,2 mm
Lebensraum:
Botanische Gärten, Hausgärten.
Entwicklung:
-
Ernährung:
Saugen an Lippenblütlern, vor allem an Salbei, Zitronenmelisse, Thymian, Oregano, Lavendel, Majoran u. a.
Verbreitung:
-



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017