Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Große Brachzirpe
Große Brachzirpe  
Ordnung : Zikaden
Familie : Zwergzikaden
deutscher Name : Große Brachzirpe
wissenschaftlicher Name : Euscelidius schenkii
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 4,5 mm
Bild vergrößern  Foto: Bad Frankenhausen (Thü) Juli 2019 H. Leunig  

Kennzeichen:
Die Vorderflügel sind graugelb gefärbt und mit feinen, unregelmäßigen dunklen Punkten besetzt. Auf dem Scheitel befinden sich unregelmäßige Flecken. Auf der Stirn sind keine großen Flecken vorhanden. (Siehe auch Bild 2)
Körperlänge:
4,3 - 5,4 mm
Lebensraum:
In gestörten Offenbiotopen, die feucht bis mäßig trocken sein können.
Entwicklung:
Die erwachsenen Zikaden findet man von Juli bis Oktober. Die Eier überwintern. Es gibt nur eine Generation pro Jahr.
Ernährung:
Verschiedene Kräuter.
Verbreitung:
Mitteleuropa, Nordeuropa, Teile der Balkan-Halbinsel.

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2022