Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Gemeine Kappenzikade
Gemeine Kappenzikade  
Ordnung : Zikaden
Familie : Zwergzikaden
deutscher Name : Gemeine Kappenzikade
wissenschaftlicher Name : Megophtalmus scanicus
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 5 mm
Bild vergrößern  Foto: Halstenbek (S-H) August 2021 K. Gnaß  

Kennzeichen:
Die Grundfarbe der Männchen ist schwarzbraun, die der Weibchen (siehe Bild oben und Bild 2) hellbraun. Die Kiele auf Scheitel und Gesicht überkreuzen sich X-förmig
Körperlänge:
2,5 - 4 mm
Lebensraum:
Verschiedene Grasbiotope, z. B. Magerwiesen, Heiden, Niedermoore.
Entwicklung:
Die Zikaden findet man von Juni bis Oktober. Die Eier überwintern.
Ernährung:
Schmetterlingsblütler (Klee, Luzerne, Hornklee).
Verbreitung:
Europa, Nordafrika, Naher Osten.

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2021