Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Flecken-Sandzirpe
Flecken-Sandzirpe  
Ordnung : Zikaden
Familie : Zwergzikaden
deutscher Name : Flecken-Sandzirpe
wissenschaftlicher Name : Psammotettix sabulicola
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 7 mm
Bild vergrößern  Foto: Hamburg - Forst Klövensteen September 2022 K. Gnaß  

Kennzeichen:
Die Grundfärbung der Oberseite ist weißgelb, wobei die Vorderflügel mit mehreren deutlichen dunklen Flecken besetzt sind. Die Vorderflügel sind etwas länger als der Hinterleib. (Siehe auch Bild 2)
Körperlänge:
3,3 - 4,1 mm
Lebensraum:
Auf Dünen.
Entwicklung:
Die erwachsenen Zikaden findet man von Mai bis September in zwei Generationen. Die Eier überwintern.
Ernährung:
Quecken.
Verbreitung:
Nordeuropa, Mitteleuropa, in Deutschland nur an der Nord- und Ostseeküste, sowie im norddeutschen Binnenland.

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2022