Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Bindenblutzikade
Bindenblutzikade  
Ordnung : Zikaden
Familie : Schaumzikaden
deutscher Name : Bindenblutzikade
wissenschaftlicher Name : Cercopis sanguinolenta
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 12 mm
Bild vergrößern  Foto: Wildschönau (Tirol) Mai 2007 W. Funk  

Kennzeichen:
Die Zikaden sind schwarz gefärbt und mit roten Zeichnugen versehen. Die rote Binde nahe der Flügelspitze ist nur wenig gebogen. Der Hinterleib ist zum Teil rot gefärbt (siehe Bild 2).
Körperlänge:
8 - 10 mm
Lebensraum:
Wiesen, Weinbergsbrachen, Staudenfluren, bis 1100 m.
Entwicklung:
Die erwachsenen Zikaden findet man von Mai bis Juli. Nach der Paarung (siehe Bild 3) legen die Weibchen die Eier am Boden ab. Die Larven leben unterirdisch und überwintern.
Ernährung:
Niedere Kräuter.
Verbreitung:
Osteuropa, südöstliches Mitteleuropa.

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017