Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Alpenschaumzikade
Alpenschaumzikade  
Ordnung : Zikaden
Familie : Schaumzikaden
deutscher Name : Alpenschaumzikade
wissenschaftlicher Name : Aphrophora major
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 8 mm
Bild vergrößern  Foto: Wedemark - Schwarzes Moor (NS) September 2016 H. Leunig  

Kennzeichen:
Die Vorderflügel sind braun gefärbt. Oft weisen sie ein oder zwei dunkle Flecken auf. Etwa am Beginn des hinteren Drittels der Vorderflügel befindet sich auf einer Flügelader ein kleiner weißlicher Fleck.
Körperlänge:
10 - 13 mm
Lebensraum:
Nieder- und Hochmoore, Ebene bis Gebirge (1000 m).
Entwicklung:
Die erwachsenen Zikaden findet man von Juli bis September. Die Larven leben in Schaumnestern. Die Eier überwintern.
Ernährung:
Birke, Weide, Larven an Kräutern und Gräsern.
Verbreitung:
Europa (außer Nordeuropa), Asien (Japan, China, Korea).



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017