Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Tingis ampliata
Tingis ampliata  
Ordnung : Wanzen
Familie : Netzwanzen
deutscher Name : nicht bekannt
wissenschaftlicher Name : Tingis ampliata
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 4 mm
Bild vergrößern  Foto: Berlin - Tegeler Fließ Mai 2006 W. Funk  

Kennzeichen:
Die Wanze ist breit-oval geformt und oben flach. Sie ist gelbgrau bis grau gefärbt und fein hell behaart. Am Halsschild befinden sich fast halbkreisförmig 4 - 5 Reihen kleiner runder Maschen. Auch an den Halbdecken befinden sich kleine runde Maschen. Die Adern sind zum Teil schwarz.
Länge:
3,8 - 4,1 mm
Lebensraum:
Gebiete mit Disteln.
Entwicklung:
Im Frühjahr werden die Eier abgelegt. Die Larven entwickeln sich von Juni bis August an Disteln, oft an den Blütenkörben. Die ab August erwachsenen Wanzen überwintern.
Ernährung:
Disteln.
Verbreitung:
Mitteleuropa.



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017