Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Distel-Netzwanze
Distel-Netzwanze  
Ordnung : Wanzen
Familie : Netzwanzen
deutscher Name : Distel-Netzwanze
wissenschaftlicher Name : Tingis cardui
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 3 mm
Bild vergrößern  Foto: F. Köhler  

Kennzeichen:
Die Form ist elliptisch, die Oberseite lehmgrau mit dunklen Flecken. Am Halsschildsaum sind 2 - 3 und am Flügelsaum 2 unregelmäßige Maschenreihen ausgebildet.
Länge:
3 - 4 mm
Lebensraum:
Auf Wiesen mit Disteln.
Entwicklung:
Die erwachsenen Wanzen überwintern im Falllaub und in der Spreu. Im Sommer legen die Weibchen ihre Eier auf Distelblättern ab. Die Larven (siehe Bild 2) leben auch an Disteln.
Ernährung:
Saugen an Disteln, vorzugsweise an Kratzdisteln.
Verbreitung:
Europa, Nordafrika, Kleinasien.

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017