Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Sciocoris cursitans
Sciocoris cursitans  
Ordnung : Wanzen
Familie : Baumwanzen
deutscher Name : nicht bekannt
wissenschaftlicher Name : Sciocoris cursitans
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 7 mm
Bild vergrößern  Foto: Hamburg-Rissen - Schnaakenmoor April 2019 K. Gnaß  

Allgemeines:
Diese Wanzenart wird oft von Raupenfliegen parasitiert. Wahrscheinlich ist das auch bei dem fotografierten Exemplar der Fall (gelber Anhang am Hinterende).
Kennzeichen:
Die Wanzen sind in unterschiedlichen Brauntönen gefärbt. Der Kopf ist vorne stark abgerundet.
Länge:
4,5 - 6 mm
Lebensraum:
Trockene warme Biotope in offenen Lebensräumen, in den Alpen bis 2000 m Höhe.
Entwicklung:
Die erwachsenen Wanzen überwintern. Die Weibchen können dann noch bis August leben. Die Larven findet man von Juni bis August.
Ernährung:
Wahrscheinlich krautige Pflanzen.
Verbreitung:
Europa, Asien (Kleiasien, Südsibirien).



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2019