Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Schmuckwanze
Schmuckwanze  
Ordnung : Wanzen
Familie : Baumwanzen
deutscher Name : Schmuckwanze
wissenschaftlicher Name : Eurydema ornata
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 10 mm
Bild vergrößern  Foto: (M-V) Mai 2013 B. Schulz  

Kennzeichen:
Die Körperfarbe ist dunkelrot bis blassgelb. Auf dem Halsschild befinden sich 6 schwarze Punkte, teilweise auch zusammengeflossen. Auf den Deckflügeln sind eine schwarze Winkelzeichnung und mehrere schwarze Flecken. Es tritt auch eine Variante mit weißlich gelber Grundfärbung auf (siehe Bild 2).
Länge:
7 - 9 mm
Entwicklung:
Die Wanzen findet man von Mai bis September. In dieser Zeit findet auch die Paarung (siehe Bild 3 und 4) statt. Danach legen die Weibchen tonnenförmige Eier (siehe Bild 4) ab. Aus ihnen schlüpfen die bunten Larven (siehe Bild 6).
Ernährung:
Kreuzblütler, u. a. Kohl.
Verbreitung:
Europa, Nordafrika, Asien (einschließlich China, Indien und Pakistan).

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017