Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Kohlwanze
Kohlwanze  
Ordnung : Wanzen
Familie : Baumwanzen
deutscher Name : Kohlwanze
wissenschaftlicher Name : Eurydema oleraceum
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 8 mm
Bild vergrößern  Foto: Bernau (Bra) September 2004 W. Funk  

Kennzeichen:
Färbung dunkel, meist schwarz, glänzend bis metallisch. Tiere mit weißen, roten oder gelben sehr variablen Zeichnungen nebeneinander, davon 3 rundliche Tupfen. Fühler und Beine sind schwarz. Männchen sind dunkler als Weibchen.
Länge:
5,5 - 7 mm
Lebensraum:
Wiesen, Waldränder.
Entwicklung:
Die Paarung (siehe Bild 2 und Bild 3) findet im Frühjahr statt. Die Eier werden in Doppelreihen von 12 Stück abgelegt. Die Entwicklung der Larven (siehe Bild 4) dauert etwa 7 Wochen. Überwinterung als erwachsene Wanze. Unter guten Bedingungen ist auch eine zweite Generation möglich (siehe Bild 5).
Ernährung:
Lebt u. a. an Kreuzblütlern, z. B. Kohl, saugen aber auch an Insekten.
Verbreitung:
Europa, Asien

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017