Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Rotbeinige Graswanze
Rotbeinige Graswanze  
Ordnung : Wanzen
Familie : Weichwanzen
deutscher Name : Rotbeinige Graswanze
wissenschaftlicher Name : Stenodema calcarata
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 13 mm
Bild vergrößern  Foto: Dyvig (Als, Dänemark) Juli 2014 K. Gnaß  

Kennzeichen:
Die Wanzen haben einen schlanken Körper. Die Färbung ist unterschiedlich: hellgelb, dann ockergelb bis bräunlich. Nach der Überwinterung werden die Wanzen grün. Die Schenkelgelenke und die Füße sind rötlich, ebenso die vorderen drei Fühlerglieder.
Länge:
6,5 - 8 mm
Lebensraum:
Feuchte Biotope (Moore, Feuchtwiesen, Uferzonen usw.)
Entwicklung:
Es gibt zwei Generationen. Die Sommergeneration lebt von Juli bis August. Die Herbstgeneration erscheint im September, überwintert und lebt bis Mai oder Juni.
Ernährung:
Gräser.
Verbreitung:
Europa, Nordafrika, Asien (bis Japan).



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017