Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Psallus variabilis
Psallus variabilis  
Ordnung : Wanzen
Familie : Weichwanzen
deutscher Name : nicht bekannt
wissenschaftlicher Name : Psallus variabilis
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 5,5 mm
Bild vergrößern  Foto: Bernau (Bra) Juni 2008 W. Funk  

Kennzeichen:
Die Körperform ist länglich oval, etwa 2,3-mal so lang wie breit. Die Oberseite ist schwarz gefärbt und stark behaart. Die Schenkel sind schwarz; die Schienen sind weißgelb und mit schwarzen Dornen und schwarzen Punkten besetzt. Die Fühler sind gelblich gefärbt.
Länge:
3,5 - 4,3 mm
Lebensraum:
Überall verbreitet.
Entwicklung:
Die Eier überwintern. Die erwachsenen Wanzen leben von April bis August.
Ernährung:
Teilweise wird an Pflanzen gesaugt (vor allem an Eiche) aber auch an Insekten.
Verbreitung:
Europa, Kaukasus, Nordamerika (eingeschleppt).



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017