Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Psallus ambiguus
Psallus ambiguus  
Ordnung : Wanzen
Familie : Weichwanzen
deutscher Name : nicht bekannt
wissenschaftlicher Name : Psallus ambiguus
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 6 mm
Bild vergrößern  Foto: Bernau (Bra) Mai 2012 W. Funk  

Kennzeichen:
Die Oberseite ist von hell braun-rot bis braun-schwarz gefärbt und mit Haaren besetzt. Der Kopf ist schwarz und der Scheitel fast doppelt so breit wie das Auge. Die Beine sind hell, die Schenkel sind manchmal dunkel rotbraun, die Spitze stets hell.
Länge:
3,8 - 4,9 mm
Lebensraum:
Auf Laubgehölzen.
Entwicklung:
Die erwachsenen Wanzen findet man von Mai bis August. Die Eier überwintern. Die Larven schlüpfen im April.
Ernährung:
Saugen sowohl an Pflanzen als auch an Insekten.
Verbreitung:
Europa außer äußerster Süden, Asien (Kleinasien, Kaukasus).



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017