Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Oxycarenus modestus
Oxycarenus modestus  
Ordnung : Wanzen
Familie : Langwanzen
deutscher Name : nicht bekannt
wissenschaftlicher Name : Oxycarenus modestus
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 5 mm
Bild vergrößern  Foto: Schenefeld (S-H) April 2019 K. Gnaß  

Kennzeichen:
Die Wanzen sind auf der Oberseite sehr bunt gefärbt und dicht grob punktiert. Kopf, Halsschild und Schildchen sind mehr oder weniger schwarzbraun. Die Fühler sind schwarz außer dem 2, Glied, das braun gefärbt ist. Die Membran ist vorn weiß, hinten rotbraun. (Siehe auch Bild 2)
Länge:
3,1 - 4 mm
Lebensraum:
-
Entwicklung:
Die erwachsenen Wanzen erscheinen ab Juli. Sie überwintern und können noch bis Juni beobachtet werden. Nach der Paarung legen die Weibchen die Eier an den Schuppen der vorjährigen, verholzten Fruchtkätzchen ab.
Ernährung:
Erlen.
Verbreitung:
Europa (außer äußerster Süden und Norden), Asien.

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2019