Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Hadrodemus m-flavum
Hadrodemus m-flavum  
Ordnung : Wanzen
Familie : Weichwanzen
deutscher Name : nicht bekannt
wissenschaftlicher Name : Hadrodemus m-flavum
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 17 mm
Bild vergrößern  Foto: Tübingen (B-W) Juni 2014 A. Maier  

Kennzeichen:
Die Körperform ist länglich oval. Die Oberseite ist gelb und schwarz gezeichnet. Der Halsschild hat einen gelben Halsring sowie drei gelbe Längsstreifen. Das Schildchen ist schwarz. Das Ende der Halbdecken ist gelb. Die Beine sind rotgelb bis dunkelbraun.
Länge:
6,6 - 8,0 mm
Lebensraum:
Sonnige Biotope, meist auf kalkhaltigem Boden.
Entwicklung:
Die Wanzen findet man von Mai bis August. Die Eier überwintern.
Ernährung:
Wiesensalbei, eventuell auch andere.
Verbreitung:
Westeuropa, Südeuropa, Mitteleuropa.



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017