Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Beifuß-Weichwanze
Beifuß-Weichwanze  
Ordnung : Wanzen
Familie : Weichwanzen
deutscher Name : Beifuß-Weichwanze
wissenschaftlicher Name : Lygus gemellatus
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 8 mm
Bild vergrößern  Foto: Bernau (Bra) Juli 2006 W. Funk  

Kennzeichen:
Die Grundfarbe ist graugrünlich, teilweise mit rötlichen oder bräunlichen Tönen. Die schwarze Zeichnung des weißen Schildchens ist in der Regel zweispitzig.
Länge:
5 - 6 mm
Lebensraum:
Warme Offenlandbiotope.
Entwicklung:
Die erwachsenen Wanzen überwintern und paaren sich im Frühjahr. Die erwachsenen Wanzen dieser Sommergeneration leben im Juni und Juli. Danach wird noch eine Herbstgeneration im Septenber ausgebildet. Diese Wanzen überwintern dann in Verstecken.
Ernährung:
Saugen an Pflanzen, vor allem an Beifuß.
Verbreitung:
Europa (außer äußerster Westen und Norden), Nordafrika, Asien bis China.



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017