Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Stenopsocus stigmaticus
Stenopsocus stigmaticus  
Ordnung : Staubläuse
Familie : Stenopsocidae
deutscher Name : nicht bekannt
wissenschaftlicher Name : Stenopsocus stigmaticus
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 6 mm
Bild vergrößern  Foto: Schenefeld (S-H) Juni 2017 K. Gnaß  

Kennzeichen:
Die Staubläuse sind gelblichgrün gefärbt und lang beflügelt. Auf dem Brustabschnitt befindet sich eine schwarze Zeichnung und auf dem Gesicht ein schwarzer Fleck. Auf dem Hinterleib ist eine auffällige gelbe Querbinde. Auf den Flügeln ist ein gelbes Flügelmal mit schwarzer Begrenzung.
Körperlänge:
3 - 4,5 mm
Lebensraum:
Lichte Laubwälder, Waldränder und -lichtungen, Gebüsche.
Entwicklung:
Die erwachsenen Staubläuse findet man von Mai bis November. Die Larven (siehe Bild 3) leben ebenso wie die erwachsenen Staubläuse auf Laubbäumen.
Ernährung:
Pflanzensäfte von Esche, Erle, Weide, Weißdorn u. a.
Verbreitung:
Europa.

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017