Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Eschenblattfloh
Eschenblattfloh  
Ordnung : Pflanzenläuse
Familie : Blattflöhe
deutscher Name : Eschenblattfloh
wissenschaftlicher Name : Psyllopsis fraxini
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 5 mm
Bild vergrößern  Foto: Fredericia (Jütland, Dänemark) Juli 2013 K. Gnaß  

Kennzeichen:
Der Eschenlattfloh ist gelb-schwarz gefärbt. Seine Augen sind rot. Auf den transparenten Flügeln befindet sich eine charakteristische schwarze Zeichnung.
Körperlänge:
3 - 4 mm
Lebensraum:
Weit verbreitet.
Entwicklung:
Nach der Eiablage entsteht an den Eschenblättern eine blasig aufgetriebene Randrollung (siehe Bild 2 und 3). Der eingerollte Teil ist verdickt und zeigt eine rötliche bis violette Aderung. In der Blase leben die grünen Blattflohlarven, die mit weißen Wachsausscheidungen belegt sind. Die Gallen sind von Mai bis Juli bewohnt, danach vertrocknen sie.
Ernährung:
Eschen.
Verbreitung:
Europa.

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017