Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Philotarsus picicornis
Philotarsus picicornis  
Ordnung : Staubläuse
Familie : Philotarsidae
deutscher Name : nicht bekannt
wissenschaftlicher Name : Philotarsus picicornis
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 5 mm
Bild vergrößern  Foto: Mårup (Samsø, Dänemark) Juli 2013 © K. Gnaß  

Allgemeines:
Für Philotarsus picicornis gibt es eine ganze Anzahl Synonyme, darunter Philotarsus flaviceps.
Kennzeichen:
Die Vorderflügel sind schwarz gefleckt. In fast jeder Flügelzelle befindet sich ein schwarzer Fleck. (Siehe auch Bild 2)
Körperlänge:
2,0 - 2,7 mm
Lebensraum:
An Laub- und Nadelholz.
Entwicklung:
Die Staubläuse findet man von Juli bis September. Die Eier überwintern.
Ernährung:
-
Verbreitung:
Europa, Nordafrika, Asien, Nordamerika.

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2018