Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Ephemera glaucops
Ephemera glaucops  
Ordnung : Eintagsfliegen
Familie : Ephemeridae
deutscher Name : nicht bekannt
wissenschaftlicher Name : Ephemera glaucops
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 22 mm
Bild vergrößern  Foto: Waltrop - Halde Brockenscheid (NRW) Juli 2013 A. Ley  

Kennzeichen:
Die gelblichen Flügel mit brauner Zeichnung werden in Ruhestellung gerade nach oben gestellt. Am Hinterleib befinden sich 3 Schwanzfäden.
Körperlänge:
12 - 17 mm
Lebensraum:
Stehende Gewässer, z. B. Kiesgrubenseen, Bergbaurestgewässer.
Entwicklung:
Die erwachsenen Eintagsfliegen leben nur kurze Zeit. Die Eier werden über dem Wasser abgelegt und sinken zu Boden. Die Larven leben 2 - 3 Jahre.
Ernährung:
Erwachsene Tiere nehmen keine Nahrung auf; Larven leben von toten organischem Material, aber auch von Wassertieren, z. B. Mückenlarven.
Verbreitung:
Europa.



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017